Sportartenvorstellung 2016: Fechten, Schwimmen, Führerschein & Co.

Im Juni 2016 stand „Schwimmen“ auf dem KiSS-Lehrplan. Für die Selber KiSS-Kinder fand daher einen Monat lang 1-mal in der Woche der KiSS-Unterricht in der Schwimmhalle statt.

Bei den Vorschulkindern standen Wassergewöhnung und kleine Spiele im Wasser als Lehrthema an. Die Schüler haben den Kopfsprung vom Beckenrand erprobt und an einer Wasserolympiade teilgenommen.

 

Beim Lehrplanthema „Roll- und Fahrschule“ konnten die Kleinsten spielerisch an den Straßenverkehr mit Laufrädern herangeführt werden. Die Vorschul- und Schulkinder bewiesen ihr Sicherheitsverständnis und den respektvollen Umgang miteinander beim „Rollbrettführerschein“.

Der „Rollunterricht“ wurde dann bei den ältesten KiSS-Kindern auf Inline-Skates durchgeführt. Gleich mehrere Sportstunden wurden dabei nicht zu Fuß, sondern rollend erlebt: Fang- und Staffelspiele, aber auch kleine Kunststückchen sowie coole Moves wurden erprobt.

 

Auch in die Sportarten Fechten und Tischtennis haben wir jeweils zwei Wochen geschnuppert und den Kindern hat es riesig viel Spaß bereitet.