Bestätigte Qualität der KiSS durch den BLSV, den BTV und die BSJ

Mit dem Zertifikat “anerkannte Kindersportschule” schaffte es der Trägerverein der KiSS Hochfranken im September 2014 sich das Prädikat und damit die Lizenz zur Führung und Verwaltung einer “KiSS” zu holen.

 

In den darauffolgenden 2 Unterrichtsjahren kann die KiSS mit weiteren Auszeichnungen glänzen:

Zum Einen heimste sie die Auszeichnung “Sterne des Sports in Silber” ein und gewann auch einen Sportförderpreis der PSD Bank in Nürnberg.

“FITTE KINDER”AUSZEICHNUNG DES BAYERISCHEN TURNVERBANDS

Zum Anderen werden mit dem Angebot “KiSS-KiTa” auch Kinder in Kindertageseinrichtungen (Kindergarten, Hort und Schule) sportmotorisch und regelmäßig zielführend gefördert. Dies zeigt das Prädikat “Fitte Kinder”. Mit diesem Siegel erhält der Trägerverein der KiSS-Hochfranken die höchste Auszeichnung des Bayerischen Turnverbandes (BTV) für die Arbeit mit Kindern und damit auch für die hervorragende Nachwuchsgenerierung in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten.

 

“BÄRCHEN” AUSZEICHNUNG DER BAYERISCHEN SPORTJUGEND

Für die hervorragende Arbeit im Bereich Gesundheitsförderung von Kindern zwischen 3-6 Jahren durch Bewegungs- und Ernährungserziehung wurde die KiSS-Hochfranken bereits schon mehrmals mit Qualitässiegel “BÄRCHEN” der Bayerischen Sportjugend ausgezeichnet. Mit dem Projekt werden spielerische Bewegungsangebote und begleitende Ernährungsprogramme durch kompetentes Personal, qualifizierte Beratung  und materielle Zuwendung (Kooperation mit der Krankenkasse BKK) unterstützt.