Wichtige Info zu unseren KiSS-Beiträgen

Liebe KiSS Eltern,

wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken, dass Sie in dieser herausfordernden Zeit an unserer Seite stehen. Unser gesamtes Team ist bemüht den Kindern – sofern es durchführbar ist – trotz dieser Umstände eine Möglichkeit zu geben sich sportlich zu betätigen. Denn gerade das ist unheimlich wichtig für die Kleinen und Großen und vermittelt auch ein Stück weit Normalität.

Leider ist es nicht möglich an allen Standorten dieselben Angebote stattfinden zu lassen. Das liegt in der Hand des jeweiligen Trägers der Einrichtungen, den Landratsämtern und vielen Beteiligten mehr.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden in Pandemiezeiten den Beitragseinzug anzupassen, sodass jedes KiSS Mitglied auch nur noch die Stunden zahlt – die auch wirklich stattgefunden haben in der jeweiligen Einrichtung.
So entfällt zukünftig auch das Beantragen der Ruhegebühr.

Dazu haben wir folgendes Modell ausgearbeitet:

KiSS KiTa Mitglieder/ Standorte:
Ab 01.01.2021 werden wir die Mitgliedsbeiträge standortbezogen im Nachhinein einziehen – und zwar nach genau 10 Sportstunden.
Das heißt: Zum Beispiel, am Standort Katholischer Kindergarten Schönwald hat bis zum 20.03.2021 10x KiSS Sport stattgefunden – dann wird der Beitrag der Kinder an diesem Standort in Höhe von 50,00€ eingezogen. 
Wir legen hier einen Preis von 5,00€ pro stattgefundener Sporteinheit fest (Geschwisterbeiträge analog gestaffelt) – da bei dieser Abrechnungsweise Schließzeiten der KiTa im Beitragseinzug berücksichtig werden, die vorher mit monatlichem Einzug nicht berücksichtigt wurden.

Somit variieren die Termine der Einzüge, da wir flexibel auf kurzfristige Schließungen der Einrichtungen wegen Lockdown, Quarantäne usw. reagieren können.

KiSS Turnhallenkinder:
Es gilt dasselbe Prinzip wie bei den Kindergartenkindern, nur ziehen wir hier nach 5 stattgefundenen Sporteinheiten ein, da hier die Beiträge höher sind und wir ungern einen hohen Gesamtbetrag auf einmal einziehen möchten.

Aus ehemals 27,50€ Monatsbeitrag werden 9,00€  Beitrag pro stattgefundener Einheit (Einzug nach 5 Terminen 45,00€), der ermäßigte Beitrag von 21,00€ wird zu  7,00€ Beitrag pro stattgefundener Einheit (Einzug nach 5 Terminen 35,00€).
Geschwisterrabatte ebenso analog gestaffelt.

Diese Umstellung geschieht automatisch und muss nicht beantragt werden.
Da das Konzept noch in der EDV eingepflegt werden muss, findet zum 15.12.2020 letztmalig der reguläre Einzug statt.

Bitte beantragen Sie, falls Sie den Ruhebeitrag für den Monat Dezember in Anspruch nehmen möchten (sofern an Ihrem Standort in diesem Monat kein KiSS Sport stattfinden kann), diesen per Mail bis zum 10.12.2020 unter: kiss-meldungen@turnerschaft-selb.de.

Für die Mitgliedschaften, die bereits im November den Ruhebeitrag beantragt hatten, verlängert dieser sich automatisch auf den Dezember. Hier ist keine neue Beantragung nötig.

Wir freuen uns natürlich auch über jede Mitgliedschaft, die uns unterstützen mag und den regulären Beitrag für den Monat Dezember beibehält.
Herzlichen Dank an dieser Stelle auch dafür.

Leider ist die Jahnturnhalle Selb nach wie vor auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung geschlossen. Die Turnerschaft Selb ist somit gezwungen das komplette Sportangebot weiterhin bis vorerst einschließlich 31.12.2020 einzustellen.
Sobald sich hier Neuigkeiten ergeben informieren wir Sie wieder rechtzeitig.

Es lohnt sich auch für aktuelle Informationen immer mal wieder auf der Homepage der Turnerschaft Selb (www.turnerschaft-selb.de) oder der Homepage der KiSS Hochfranken (www.kiss-hochfranken.de) vorbeizuschauen. 

Bei Fragen zum Beitragseinzug können Sie unsere Geschäftsstelle jederzeit per Mail (kiss-meldungen@turnerschaft-selb.de) oder telefonisch (09287 / 800950) kontaktieren.

 

Liebe Grüße Eures KiSS-Teams!

Scroll to Top