Abschiedsgrillen und Übernachtung in der Turnhalle

Ein weiteres Ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Um dieses erfolgreiche Jahr für die Kindersportschule gebührend zu feiern, veranstaltete die KiSS auch dieses Jahr wieder ein Abschiedsgrillen mit anschließendem Übernachten in der Jahnturnhalle in Selb. Bevor die Betreuer das Grillen starteten, bauten sich die Kinder ihr Lager für die Nacht auf. Während des gemütlichen Beisammenseins am Abend wurden dann die beiden FSJler verabschiedet, die die KiSS das Jahr über begleitet haben. Nachdem die Eltern wieder nach Hause gegangen sind haben die Kinder in der Halle ein Paar Spiele gespielt und einen lustigen Film geschaut. Nachdem die Bettruhe ausgerufen wurde, war es den Betreuern klar, dass die Kinder nicht gleich schlafen wollten. Das haben diese auch am eigenen Leib erfahren als sie in der dunklen Turnhalle von heranschleichenden Kindern erschreckt wurden. Am nächsten Morgen gab es noch ein kleines Frühstück. Danach wurden die Kinder abgeholt und alle gingen übermüdet nach Hause.