Sportartenschnuppern im Juli

Vor der Sommerpause ging es noch einmal richtig zur Sache in der Kindersportschule. 

Das Sportartenschnuppern stande auf dem Programm. Hierbei wurde im Rahmen des normalen KiSS Unterrichts Sporteinheiten von fachkundigen externen Trainern durchgeführt. Die KiSS Trainer waren immer anwesend. Dadurch haben die Kinder einen tieferen Einblick in die verschiedenen Sportarten erhalten und hatten so die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung direkt die Sportart auszuprobieren. Alle Sportarten wurden auch schon im KiSS Unterricht im laufenden Schuljahr 2017/2018 spielerisch erprobt.

Neben dem Besuch des Tennisclub-Selb, stand auch ein Schnuppern im Fechten, Karate, Ringen, Fußball, Klettern/Bouldern, Schwimmen und in der Leichtathletik an.