Krankenkassenkurse starten im neuen Jahr in die zweite Runde

Selb/Rehau/Feilitzsch/Krötenbruck– Zum Start ins neue Jahr startet ab Januar 2019 die neue Kursrunde für Kinder von 6-12 Jahren zur Teilnahme an abrechnungsfähigen Gesundheitskursen.

Schon im Herbst 2018 wurde dieses präventive Gesundheitstraining erfolgreich in Rehau und Selb angeboten. Es besteht aus 12 Kurseinheiten und wird nach dem „deutschen Standard Prävention“ von qualifizierten und von den Krankenkassen anerkannten Personal der Kindersportschule (KiSS) Hochfranken der Turnerschaft Selb durchgeführt. Bis zu 100% sind die präventiven Gesundheitskurse nach § 20 SGB V bei den gesetzlichen Krankenkassen abrechnungsfähig

Die Kurse haben zum Ziel, Aktivität und Lebensfreude in den Alltag der Kinder zu bringen und dabei fundiert zu lernen, wie wichtig Bewegung für ein gesundes Aufwachsen ist.

Wer gerne einmal Schnuppern möchte, um sich ein Bild von den Inhalten zu machen, kann noch bis kurz vor Weihachten in den Kursstunden vorbeischauen.

In Rehau startet die neue Kursreihe am 08.01.2019 in der Dreifachturnhalle in der Pilgramsreuther Straße 46 in Rehau 17.00-18.00Uhr. In Selb ab dem 09.01.2019 von 17.30-18.30 (Jahnturnhalle Selb) und 10.01.2019 (Luitpoldschule Selb) von 15.45-16.45Uhr. In Krötenbruck in der Grundschlturnhalle ab dem 10.01 (15.45-16.45) und in Feilitzsch in der Grundschulturnhalle des ZV Feilitzsch von 13.00-14.00Uhr. Die Kurse gehen alle bis zur ersten Aprilwoche 2019.

Weitere Infos und Anmeldungen finden sie in der Rubrik „Informationen“ in der Kategorie „Downloadbereich“ auf unserer Homepage.