KiSS Hochfranken Gewinnerfilm Quantensprung

Der Wettbewerb hat mittlerweile Tradition: Zum 11. Mal wurde bei der feierlichen Quantensprung-Gala von LOTTO Bayern und dem BLSV bayerische Sportvereine ausgezeichnet, die im Rahmen ihrer Vereinsarbeit mit innovativen Ideen von sich reden machen und neue Wege gehen. Insgesamt sind bei der aktuellen Bewerbungsphase über 100 Bewerbungen eingegangen – und mit der Turnerschaft 1887 Selb, dem HV Oberviechtach 2002, dem Gehörlosen SV Würzburg, dem TSV Oberisling und dem BC Hellenen München durften sich wieder fünf Vereine über ein Preisgeld in Höhe von jeweils 4000 Euro für die Vereinskasse freuen.

In dem Film des BLSV zeigt die KiSS Hochfranken ihre breite Angebotsvielfalt: